Mürnseer ab 11. März 2019 in Kirchdorf in Tirol

Seit 1971 ist die Firma Mürnseer das musikalische Herz von Kitzbühel. Der Instrumentenbauer ist heute der größte Hersteller von Saiteninstrumenten Österreichs. Aufgrund der Firmengröße zieht Mürnseer am 11. März 2019 in eine geräumigere Werkstatt in Kirchdorf in Tirol um.

„Wir blicken dem Umzug mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegen“, erklärt Instrumentenbauer und Firmeninhaber Peter Mürnseer. „Die Erinnerung an 50 gute Jahre in Kitzbühel bleibt. Der neue Firmensitz ermöglicht aufgrund der Größe jedoch effizienteres Arbeiten. Ich freue mich auf dieses Kapitel in der Geschichte unseres Familienbetriebs. In unserer neuen Werkstatt werden wir endlich auch einen Schauraum haben, der zur Besichtigung einlädt.“

Die Firma Mürnseer wurde 1956 von Benedikt Mürnseer gegründet. Alle Instrumente und die Mechanik werden heute regional in zweiter Generation direkt in der Werkstatt hergestellt. „Die neue Instrumentenbauwerkstatt ist mit der zentralen Lage an der Bundesstraße für viele Kunden aus Salzburg und Deutschland rascher erreichbar“, so Peter Mürnseer. „Mit dem Umzug nach Kirchdorf gehen wir sogar zurück zu unseren Wurzeln. In den Gründungsjahren war die Firma Mürnseer bereits einmal in Kirchdorf in Tirol beheimatet.“

Unsere neue Adresse (ab 11. März 2019): 

Firma Peter Mürnseer
Salzburgerstraße 21a
6382 Kirchdorf in Tirol

Telefonnummer: 0043 5352 64008

Die neue Firmenzentrale liegt direkt an der Bundesstraße in guter Erreichbarkeit von Salzburg und München.